Home Basis Die Traun Tauchen Scuben Preise Verleih Das Team Unterkünfte Kontakt / Links Das Buch

  Erlebnis Traun ............!

 

Die Traun ...   einer der wenigen betauchbaren Flüsse in Österreich.

Staubereich Siebenbrunn

>> VIDEO ANSEHEN<<

Wassertiefen bis maximal 18 Meter und Sichweiten von 3 bis max. 10 Meter, durchtauchbare Höhlen und Tunnel, alte Brunnhäuser und Straßen aus der Zeit der Salzschifffahrt, sowie ein vielfältiges Fischvorkommen erlauben abwechslungsreiche Tauchgänge.

.

In früheren Zeiten war die Traun der Hauptverkehrsweg für die Salzschifffahrt, wo das "Weiße Gold" von Hallstatt nach Stadl Paura gebracht wurde.

Im Jahre 1922 errichtete die Papierfabrik Steyrermühl das Kraftwerk Siebenbrunn und die alte Geschichte der Traun verschwand unter Wasser.

Lange Jahre blieb diese Geschichte durch die starke Verschmutzung der Traun verborgen. Jetzt aber, dank moderner Kläranlagen, hat die Traun eine hervorragende Wasserqualität und bietet dem Tauchsportler eine faszinierende Unterwasserwelt.

Traunfall Classic


Ein Erlebnis der besonderen Art ist das Gebiet unterhalb des Traunfalls mit seinem kristallklaren Wasser

Nur für sehr erfahrene Taucher mit
spezieller Ausrüstung die bei einem
geführten Tauchgang kostenlos zur
verfügung gestellt wird.

Ein Tauchgang ist ab Mai 2014 und nur bei niedrigwasser möglich, der Wasserstand kann aber leider nicht vorausgesagt werden.
 

Riesige Felsen, zahlreiche Spalten, Höhlen und Durchgänge locken zum Erforschen.

Im klaren Wasser des Traunfall´s fühlen sich auch große Forellen, Äschen und Barsche wohl, die sehr zahlreich vorkommen.